10 Wie Sie mit minimalem Budget an Küchentisch 30er Jahre Zeit teilnehmen können

Max Raabe gut starke Frauen, seinen Gesangstil, Mama Texte und neue Popmusik, „Schüttelbunker“ und den Grand Prix

weißer 10er 10er jahre küchentisch küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
weißer 10er 10er jahre küchentisch küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit

© Gregor Hohenberg

männlicher Mensch Raabe, Ihr aktuelles Album trägt den Titel „Für jedes Frauen ist dies keine Frage“. Welches sind denn zu Gunsten von Sie die drei besten weiblichen Eigenschaften?
Max Raabe: Frauen sehen schon mal prinzipiell viel besser aus wie Männer. Solche Tatsache vermisse ich gleichwohl nebst mir nicht, ich bin zufrieden mit dem, welches ich habe. Und dann besitzen Frauen all die Fähigkeiten, die wir in dem Titelsong besingen, Marathon laufen, Taxis anwinken, im Dunkeln schminken…

…und dies „die Gesamtheit parallel“, wie Sie singen.
Raabe: Multi-Tasking ist ein Mythos, gleichwohl ich bin gleichfalls ein Kumpel gut funktionierender Mythen. meine Wenigkeit selbst kann all sie Zeug nur hintereinander weg.

Gibt es gesellschaftliche Bereiche, in denen Sie sich mehr Frauen wünschen würden?
Raabe: meine Wenigkeit glaube, dass dies ganz generell gut tut. Wenn Männer sich so in den Chefetagen trennen, zurechtstutzen sie sich damit nur selbst. meine Wenigkeit habe festgestellt, dass es mit Frauen immer sehr gut klappt. Natürlich nicht mit allen, so wie es gleichfalls nicht mit allen Männern funktioniert. Dagegen prinzipiell würde ich sagen, dass Frauen überall dieserfalls sein sollten. Außer in meiner Umkleidekabine.

Vertrauen schenken Sie, dass unsrige Welt mit mehr Frauen an dieser Mächtigkeit friedlicher wäre?
Raabe: Man sollte es uff jeden Kern mal ausprobieren. Bisher waren ja die Männer in dieser Politik in Führungspositionen, solange bis uff wenige Ausnahmen. Dies hat zumindest im 20. Jahrhundert in Deutschland nicht viel gebracht.

Wie nach sich ziehen Sie die Debatte um chauvinistische Äußerung und Sexismus empfunden, die Deutschland Ursprung 2013 beschäftigte?
Raabe: Nun, Zeug wie sexuelle Sekkatur am Job sind widerlich und nicht verzeihlich. Ob dies, welches sie Diskussion auslöste, dazu gehört, weiß ich nicht. Dagegen es ist charakteristisch nicht verkehrt, gut dieses Themenbereich nochmal nachzudenken. Es ist durchaus möglich, dass wir dies in dieser Vergangenheit ein kleinster Teil zu sehr uff die leichte Schulter genommen nach sich ziehen. Wodurch man jetzt gleichfalls sieht, dass leer bereit liegend sind, darüber laut nachzudenken.

Deutschland hat deshalb kein Prolet-Problem?
Raabe: Nein, welches dies angeht, stillstehen wir in Europa noch ganz gut da, denke ich.

In den Songs Ihres aktuellen Albums lauschen wir Sie vor allem in hoher Stimmlage. Wie kamen Sie zu dieser Typ von Gesang?
Raabe: meine Wenigkeit habe zu Gunsten von sie Stücke so eine erzählerische Form gefunden, die weniger mit Gesang wie mit sangbarem Sprechen zu tun. Dies ist so ein unaufgeregtes Erzählen, sozusagen wie nebst einem Hörbuch, es gibt viel Text, ich erzähle kleine Geschichten… Im Kontext meiner letzten Solo-Scheibe „Übers Ozean“ hatte ich diesen Ton gleichfalls schon groggy. meine Wenigkeit finde, er passt zu sehr vielen Stücken, die mir liegen.

Und dieser häufige Wechsel von Mamma- zu Kopfstimme ist nicht stressig?
Raabe: Nein, schier nicht. Dies ist ja dies Tolle an dem, welches ich tue, dass ich mir dies die Gesamtheit selbst erfinden und so herrlich wie ein verliebter Kater durch leer Register turnen kann. Zu mir kommt keiner und sagt „1956 hat dies Tenor XY gleichwohl so und so gesungen“, wie es in dieser Klassik oft passiert. meine Wenigkeit bin nur meinem Wohlgeschmack verpflichtet und keiner Aufführungstradition.

tisch esstisch 10er 10er jahre eiche dunekl landhaus alt antik küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
tisch esstisch 10er 10er jahre eiche dunekl landhaus antiquarisch antik küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit

Gab es trotzdem Sänger-Vorbilder zu Gunsten von Sie?
Raabe: Es gibt sehr viel Sänger, die ich toll fand, gleichwohl kein konkretes Vorbild. Ebenso zu Gunsten von unser Orchester gab es dies nicht. Welches wir heute geben ist eine Mischung von all dem, welches an Orchestern und Sängern in den 20er/30er Jahren existierte, welches früher gespielt und aufgenommen wurde. Solche Stilkunde wollen wir entschlossen erhalten.

Zusammenhängen gleichfalls die Texte dieser damaligen Zeit. Welches zeichnete die Texte dieser 20er/30er Jahre aus, gleichfalls im Vergleich mit heutigen Popsongs? ()
Raabe: Allgemein spielte früher Ironie eine große Rolle, die fehlt heute oft sozusagen gänzlich. Und die Sachen von früher reimen sich immer, hart. Es wurde so unterschiedlich, so geistreich gereimt, taktgesteuert wurden damit die tollsten Inhalte transportiert. Dies hat es in dieser Form gleichfalls nur zwischen 1927/28 und 1933 gegeben. Zu dieser Zeit explodierte dies, weil sich tolle Personen wechselseitig hochgeschaukelt nach sich ziehen, welches dies Texten betrifft.

Welchen Kraft hatten die gesellschaftlichen Umstände? Könnten solche Texte heute schier noch entstehen? ()
Raabe: Man hat früher natürlich inhaltlich Tabus gebrochen, wie Fremdgehen usw. – damit holt man heute niemanden mehr hinterm Ofen hervor. Man geht heute zwar immer noch fremd, doch so klug damit zu spielen ist soeben eine dieser markanten Eigenschaften dieser Texte dieser Zeit.

In welchem Verhältnis stillstehen dazu die Texte, die Sie heute mit Annette Humpe schreiben?
Raabe: Dies soll jetzt uff keinen Kern arrogant tönen, gleichwohl im Großen und Ganzen ging es uns drum, die Positur von früher in die Gegenwartsform zu transportieren, dies ganze zeitgemäß weiter zu gedeihen; mit einer gewissen modernen, gepflegten Wortwahl kleine Geschichten zu erzählen, Polaroids darzustellen.

Prinzipiell würde ich sagen, dass Frauen überall dieserfalls sein sollten. Außer in meiner Umkleidekabine.

Wenn ich heute Tim Bendzko, Seeed oder Peter Fox höre, dies ist textlich rund und macht Spaß.

Wenn ich schreibe landet letzten Endes viel mehr im Papierkorb wie uff dem Papier.

Zu tun sein Ihre Texte dem Skala von früher standhalten?
Raabe: Nein. Welches wir jetzt verbinden geschrieben nach sich ziehen hat nur unserem eigenen Wohlgeschmack standhalten zu tun sein. Und da kann ich Ihnen versichern: Welcher ist streng genug. Sowohl Annette Humpe wie gleichfalls ich, wir sind unglaublich pingelig. Wenn ein Stück fertig geschrieben war, verschwand dies nicht in dieser Schublade, sondern wir nach sich ziehen es immer wieder hervorgekramt und überlegt, ob hier und da noch welches geschehen muss, eine Wendung hereinkommt, ob verdongeln dies Stück schon nachdem zwei Minuten beginnt zu langweilen usw. Da sind wir dann ran, nach sich ziehen Teile aussortiert und neugeschrieben.

Können Sie im Prinzip mit heutiger Popmusik irgendwas einführen?
Raabe: Ja, da gibt es vieles, welches mir gut gefällt, welches mir gleichfalls Hoffnung macht, dass in dieser deutschsprachigen Popmusik noch Potential vorhanden ist. Dies war solange bis vor 15 Jahren unerkennbar, da gab es kaum jemanden, dieser klug uff Deutsche Sprache Popmusik gemacht hat. Dagegen wenn ich heute Tim Bendzko, Seeed oder Peter Fox höre, dies ist textlich rund und macht Spaß. Es ist hoffentlich dieser Beginn einer Fortgang, wodurch ich natürlich gleichfalls hoffe, dass die Sender sie Musik dann gleichfalls spielen.

alter küchentisch mit schublade und gerahmter platte küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
alter küchentisch mit schublade und gerahmter platte küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit

Für jedes wen würden Sie gerne mal verdongeln Text schreiben?
Raabe: meine Wenigkeit bin glücklich, wenn ich meine eigenen Texte hinkriege. Dies ist ja schon schwergewichtig genug, dies fällt mir ja nicht vom Himmel. Wenn ich schreibe landet letzten Endes viel mehr im Papierkorb wie uff dem Papier. Manche Stücke verrutschen so durch und gehen, andere hängen ewig und kommen nicht weiter. Dies Gehirn ist gleichfalls eine eigentümliche Organisation, weil irgendwann stürzen einem dann plötzlich die Sachen zu, wo man vorher festhing, dann ist uff einmal die Gesamtheit ganz reibungslos. Un… einem Moment springen Annette Humpe und ich dann wie die Irren um den Küchentisch und freuen uns, dass wir endlich zu einem Ergebnis gekommen sind.

Wie war dies denn nebst Ihrem Hit „Kein Schwein ruft mich an“?()
Raabe: Die Zeile ist mir sofort zugeflogen, ganz spontan. meine Wenigkeit habe gedacht, da müsste man mal ein Stück draus zeugen, es ist dann eine Weile liegengeblieben, gleichwohl irgendwann habe ich es aufgeschrieben. Dies Song hatte dann erst mal nur verdongeln Vers und verdongeln Refrain, woraufhin dieser Pianist, dem ich dies früher vorgeschlagen hatte, zu mir meinte: „Mach doch noch verdongeln Vers dran, bring die Historie zu Finale.“ Ergo habe ich mich hingesetzt und dies zu Finale gemacht, dies ging relativ voller Elan.

Schreiben Sie im Prinzip, zeitgemäß zu den 20er/30er Jahren, uff dieser Schreibmaschine?
Raabe: Nein, ich bin ein Spiralblock- und Bleistiftmann. Dies habe ich immer dieserfalls.

Weiterlesen

„Für jedes Frauen ist dies keine Frage“ gibt es inzwischen gleichfalls wie Remix von Parov Stelar, dem wohl wichtigsten Produzenten von Electroswing. Wie gefällt Ihnen sie Version?
Raabe: Dies ist ein neuer Blick uff dies, welches wir da geschrieben nach sich ziehen, eine Variation. Welcher Umgang mit Schlagzeug ist zu Gunsten von mich privat ein anderer, gleichwohl ich denke, man muss sich nebst so irgendwas gleichfalls mal uff Neues einlassen. meine Wenigkeit hatte bisher noch keine Berührung mit Electroswing und wir dachten, es wäre spannend, mit Parov Stelar mal irgendwas zu zeugen. Soeben weil er uff dem Gebiet so umtriebig ist.

Und dies Literaturform Electroswing per se? Paul Kuhn wie ist aufgrund dieser maschinellen Rhythmen wenig begeistert, wie er uns im Interview erzählte.
Raabe: Ergo, sie quantisierten Beats in Betracht kommen reibungslos ab wie Schmitz Katze, dies muss man schon sagen. Dagegen es sind soeben Konserven, die in einem Klub verwendet werden, während eine Live-Veranstaltung uff dieser Podium einer ganz anderen Macht bedarf. Und Paul Kuhn ist der gerne Süßigkeiten isst, dieser zu Gunsten von die Podium gemacht ist, mit seinem Groove. Für jedes ihn ist Swing ein anderer Fachterminus, er musste ja noch zu Gunsten von sie Musik ringen zu einer Zeit, wie die Zeug in Deutschland noch ganz verschiedenartig liefen.

Würden Sie uff eine Electroswing-Party in Betracht kommen und dazu tanzen?
Raabe: Ja. Wenn ich mal nicht verdongeln Schüttelbunker gehe, dann lasse ich mich gleichfalls uff so irgendwas ein. Man geht ja in verdongeln Klub, um sich dort durchwirbeln zu lassen. Dies ist halt irgendwas Anderes, wie wenn ich mir in dieser Philharmonie eine BigBand anhöre.

Wie wichtig ist es zu Gunsten von Ihr Palastorchester, dass es swingt?
Raabe: Wir Ergehen uns mit unserem Künstlergruppe ja noch vor dieser Fortgang des Swings. Wir spielen keine Swing-Figuren, trotzdem muss es diesen federnden Rhythmus nach sich ziehen. Es muss schon Schwung im Innern sein, wir sagen manchmal: Es muss schwubsen.

Swingt – oder schwubst – Ihr Publikum denn immer mit, wenn Sie mit dem Palast-Orchester in Erscheinung treten?
Raabe: meine Wenigkeit sehe ja nie die Gesichter, ich kann im Musikaufführung nie Physiognomien wiedererkennen, sondern sehe immer nur Umrisse. Und wenn die Umrisse von sinister nachdem rechts wippen, weiß ich, dass wir mit unser Musik genau dies getroffen nach sich ziehen. Es gibt nebst uns gleichwohl gleichfalls Stücke, die nicht aufs Wippen in Linie gebracht sind, sondern die reibungslos dahinschweben, wo man Personen reibungslos nur beim Gefühl packen und berühren möchte.

küchentisch mit 10 stühlen hocker küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
küchentisch mit 10 stühlen hocker küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit

In den Medien ist oft vom „Swing-Revival“ die Vortrag, gewiss schon so stark, dass es im Grunde keine Modeerscheinung oder Woge mehr sein kann. Welchen Eindruck nach sich ziehen Sie zu diesem Punkt?
Raabe: Ergo, dies, welches wir zeugen, ist unabhängig von so einer Woge. Man merkt gleichwohl, dass momentan sehr viele Menschen rückwärts blicken, wenn es um die Unterhaltungsmusik geht. meine Wenigkeit glaube gewiss, dass dies eigentlich so ein Vereinen ist, von kurzer Dauer vor einer Explosion, durch die dann irgendwas ganz Neues entsteht.
Dass man sich an dieser Vergangenheit orientiert, finde ich gleichwohl gleichfalls sehr spannend. Schließlich orientiert man sich ja an sehr schönen Dingen und nicht an den miesen Erscheinungen dieser Popmusik-Historie.

Nach sich ziehen Sie im Prinzip schon mal überlegt, mit dem Palastorchester beim Eurovision Song Contest an den Start zu in Betracht kommen?
Raabe: Ehrlich gesagt nach sich ziehen wir früher, wie wir den Song „Klonen kann sich lohnen“ gemacht nach sich ziehen, überlegt, damit zum Grand Prix zu in Betracht kommen. Wir nach sich ziehen uns dann gleichwohl dagegen kategorisch, zum Glücksgefühl, weil sich genau in dem Jahr die Gesamtheit um die erste Staffellauf von „Deutschland sucht den Superstar“ drehte, da hat sich keine Sau um den Grand Prix geschert.

Und wenn die Frage noch einmal aufkommt?
Raabe: Nein, ich bin glücklich, dass wir dies früher nicht gemacht nach sich ziehen. Es ist in Regelmäßigkeit wenn man da mit macht. meine Wenigkeit privat kann es mir nicht vorstellen.

Zum Schluss komme ich nochmal uff die Eingangsfrage zurück: Welches sind zu Gunsten von Sie die drei besten männlichen Eigenschaften?
Raabe: Dies ist jetzt gleichwohl eine Fangfrage. Nein, die Eigenschaften, die ich nebst Männern schätze, möchte ich gleichfalls nebst Frauen nach sich ziehen. Damit meine ich Zeug wie Ehrlichkeit, Treue – und natürlich Komik. Ohne den geht es schier nicht.

() Solche Fragen stammen aus einem Gespräch mit Max Raabe von 2010.

Welcher Sänger Max Raabe, geboren 1962 in Lünen, gründete 1986 in Spreeathen dies Palast Orchester. Mit dieser Interpretation von Tanz- und Unterhaltungsmusik aus dieser Zeit dieser Weimarer Republik gleichwohl gleichfalls mit Eigenkompositionen wie “Kein Schwein ruft mich an” mehr

Sinister

Weitere Interviews mit Max Raabe

tisch esstisch 10er 10er jahre eiche dunekl landhaus alt antik küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
tisch esstisch 10er 10er jahre eiche dunekl landhaus antiquarisch antik küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit
esstisch und sechs gondelstühle, elegantes art deko, 10er jahre küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
esstisch und sechs gondelstühle, elegantes art deko, 10er jahre küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit
tisch esstisch 10er 10er jahre eiche dunekl landhaus alt antik in münster (westfalen) mecklenbeck ebay kleinanzeigen küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
tisch esstisch 10er 10er jahre eiche dunekl landhaus antiquarisch antik in münster (westfalen) mecklenbeck ebay kleinanzeigen küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit
weißer 10er 10er jahre küchentisch küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
weißer 10er 10er jahre küchentisch küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit
weißer 10er 10er jahre küchentisch küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
weißer 10er 10er jahre küchentisch küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit
vintage 10er jahre großer küchentisch holz eßtisch frankfurter küchentisch 30er jahre zeit-küchentisch 30er jahre zeit
vintage 10er jahre großer küchentisch holz eßtisch frankfurter küchentisch 30er jahre zeit | küchentisch 30er jahre zeit