Einzigartig klebeleisten für fenster  Entwurf

Einzigartig klebeleisten für fenster
 Entwurf

Grohn. Der Blick hoch vom Himmel nach unten zeigt es am Besten: Mit dem Saalanbau, dem umgebauten Pastorenhaus und dem neu gepflasterten Innenhof hat sich die evangelische St. Michael-Gemeinde in Grohn baulich komplett neu aufgestellt und auch ganz andere Möglichkeiten für die Gemeindearbeit bekommen. An diesem Freitag, pünktlich zum Festtag von St. Michael, dem Anführer der himmlischen Heerscharen, lädt Pastorin Frauke Löffler ab 18 Uhr zum Einweihungsgottesdienst mit Empfang.

Frauke Löffler wartet sitzend auf den Steinstufen zur neuen Terrasse: „Es fühlt sich jetzt an, als würde man im Innenhof einer großen Burg sitzen. Das hatten wir vorher so nicht.“ Der Blick zur Friedrich-Humbert-Straße wird von den Menschen auf der Straße erwidert. Löffler: „So bekommen die Menschen in Grohn viel mehr von unserer lebendigen Gemeindearbeit mit als vorher in unserem alten Gemeindehaus an der Grohner Bergstraße 7.“

Habe man sich nach dem Gottesdienst dort treffen wollen, seien doch immer wieder einige „auf dem Weg verloren gegangen“. Nun sind Kirche, Gemeindehaus und Saal eine Einheit. Niemand muss mehr durch den Regen, wenn etwa nach dem Gottesdienst noch das Erntedankfest gefeiert werde, so die Pastorin.

Schon vor gut sieben Jahren begannen die Überlegungen, was aus dem alten Gemeindehaus werden sollte. Der Altbau sei nicht barrierefrei gewesen und das ganze Haus ein Fall für eine energetische Sanierung. 2011 habe die Gemeinde den Antrag für einen Saalneubau direkt auf dem Kirchengrundstück von St. Michael bei der Bremischen Evangelischen Kirche gestellt. Die Bauabteilung der Kirche habe zunächst noch Bedenken gehabt, schildert Pastorin Löffler: „Es ging damals auch schon um die Frage, wie sich die Gemeinde entwickeln würde. Es ging ja um viel Geld. Die Grohner mussten Überzeugungsarbeit leisten.“

Lange habe der frühere Pastor Klaus Balz im Pastorenhaus neben der Kirche gewohnt, danach noch eine Weile Kirchenmusiker Jürgen Blendermann. Löffler: „Ich habe aber eine andere Wohnung zugewiesen bekommen und so war der Weg frei für die Veränderungen, wie wir sie jetzt besichtigen können.“ Die Bremer Architekten Tilgner und Grotz wurden für die Planung gefunden, das Budget auf letztlich 800 000 Euro für das Gesamtpaket festgelegt.

Frauke Löffler zeigt auf die neue Eingangstür zum Hof mit dem Türholm, der in einem Kreuz endet: „Man sieht es an der Mauer: Vor der Tür endete eigentlich der Bereich, den die Gemeindemitglieder betreten konnten. Da war dann nur noch der sogenannte Konfirmandensaal, der aber räumlich sehr beengt war.“

Man geht hinein und staunt: Alles ist hell und offen und aus einer Nische schaut eine Statue des Heiligen St. Michael hinunter. Löffler: „Die Erben des Bremer Bildhauers Ernst Gorsemann haben unter allen St-Michael-Gemeinden in Deutschland nach der richtigen für ihren Engel gesucht und uns ausgewählt.“

Jetzt geht es aber erst einmal in den Konfirmandensaal. Da gab es eine knifflige Sache mit der Deckenbeleuchtung mit dem Landesdenkmalpfleger zu klären, erzählt Frauke Löffler: „Die alten Lampenfassungen für die Glühbirnen in diesem Kranz waren einfach ungeschützt in die Decke montiert. Das konnte aus Brandschutzgründen so nicht bleiben. Und so wurde eine ganz neue Unterkonstruktion gebaut, die Optik aber erhalten.“

Viele Details mussten beim Umbau des alten Pfarrhauses beachtet werden: Unter den grauen Fliesen fand man ältere, viel authentischere, die einfach aufgearbeitet wurde. Ein schönes Detail sind auch die Fliesenbordüren im komplett geschliffenen hölzernen Treppenhaus oder das runde Türfenster mit seinem schmiedeeisernen Gitter, das sich Richtung Grohner Bergstraße öffnen lässt.

Ein winziger Absatz zwischen Pfarrhaus und Konfirmandensaal ist die letzte Ein-Zentimeter-Hürde in dem ganzen Bau. Die Gebäude der Grohner St.-Michael-Gemeinde sind jetzt komplett barrierefrei. In der Kirche wurden selbst Klebeleisten auf dem Linoleum eingeebnet. Vor dem Durchgang zum Konfirmandensaal sind vier Kirchbänke entfernt worden, um sie im Foyer und im Saal neu zu platzieren: „So haben wir hier in der Kirche nun Raum etwa für eine Bastelecke, wenn wir Familiengottesdienste feiern.“

Der Hit ist die neue Küche, in die noch ein großer Mittelherd eingebaut wird. Es gibt zwei brusthoch eingebaute Backöfen, jede Menge Stauraum und einen XXL-Kühlschrank. Auf allen Schubladen und Schränken finden sich noch kleine Klebekarten mit dem Hinweis, was wohin gehört. Frauke Löffler lacht: „Das wird mit der Zeit sicher verschwinden, wenn erst alle wissen, wo etwas ist. Aber Sie glauben gar nicht, wie viel wir in den vergangenen Monaten hin und her räumen mussten. Da wird es noch etwas dauern, bis alles wieder seine Ordnung hat.“

Ungezählte Helfer seien beim Kistenpacken und Schleppen im Einsatz gewesen. Löffler: „Wenn man diesen Einsatz so vieler Helfer sieht, dann weiß ich auch, warum ich meine Arbeit so gerne mache.“ Die Firma Lange-Kroning habe Lagerraum zur Verfügung gestellt, die katholische Kirche die Kirchenkreise aufgenommen, der Chor konnte in St. Magni proben, wo auch in Zukunft das Gemeindebüro untergebracht sein wird. Allerdings gibt es am Grohner Standort immer noch ein Arbeitszimmer für die Pastorin.

Zum Finale der Führung geht es in den Saal. Frauke Löffler schaltet das Licht an und die weißen Wände bekommen eine neue Farbe in Richtung kerzengelb. Der Flügel in der Ecke ist überarbeitet und wartet auf seinen Einsatz am Freitag zum Empfang. Mit siebzig Menschen könne man hier zusammen sein, freut sich die Pastorin und erzählt vom 75. Konfirmationsjubiläum, zu dem der Saal bereits eingeweiht wurde.

Was sofort auffällt, ist die angenehme Akustik: Es hallt kein bisschen. Frauke Löffler zeigt zur Decke mit ihrem Lochmuster. „Wir haben hier und oben in den Räumen Akustikdecken eingebaut. Und das hört man deutlich, wenn hier einige Menschen zusammenkommen.“

Beide großen Fenster lassen sich aufschieben, sodass man drinnen fast das Gefühl bekommen könnte, draußen zu sein. Das Gebäude ist energetisch auf dem neuesten Stand. Und dann folgt zum Abschluss der Führung ein letzter Blick auf ein Detail, das man nur aus der Luft entdecken kann: Der neue Saal hat ein Rasendach.

Erlaubt zu helfen meine eigene Blog , auf diesem Zeit-Periode I ‘ll Lehren Sie bezüglich Keyword. Jetzt , das kann a sein Very First Bild

AEROLUX Klebeleiste Klebeschiene Alu Jalousie Jalousette Rollo Montage ohne  Bohren geeignet für PVC-, Kunststoff und Aluminium Fenster Länge 10 cm bis  ..-klebeleisten für fenster
AEROLUX Klebeleiste Klebeschiene Alu Jalousie Jalousette Rollo Montage ohne Bohren geeignet für PVC-, Kunststoff und Aluminium Fenster Länge 10 cm bis .. | klebeleisten für fenster

Image Source: ssl-images-amazon.com

Was ist mit Grafik vorausgesagt? wird sein in welcher genial ???. Wenn Sie das Gefühl also , i ‘ l m Lehren Sie einige Bild Endlich Wenn Sie wollen Gain New und die neuestes Bild im Zusammenhang mit (Einzigartig klebeleisten für fenster
 Entwurf), folgen Sie uns bitte auf Google Plus oder Bookmark die Website, we try unser Bestes um Ihnen zu geben Daily Up-Grade mit alle neu und frisch Fotos/Bilder Hope you Enjoy bleiben genau hier. Für einige Up-dates und neueste Informationen über (Einzigartig klebeleisten für fenster
 Entwurf) Images , bitte folgen Sie uns auf Twitter , Path, Instagram und Google Plus, oder Sie markieren diese Seite auf Bookmark Abschnitt , Wir versuchen um Ihnen zu geben up-date periodisch mit Fresh und neu Grafik , und finden Sie die Rechte für Sie.

Hier sind Sie bei unsere Website , Artikel oben (Einzigartig klebeleisten für fenster
 Entwurf) veröffentlicht. Heute wir sind aufgeregt zu announce , dass wir haben an furchtbar interessant Inhalt zu sein rezensiert, Das ist (Einzigartig klebeleisten für fenster
 Entwurf) Einige Leute Suche nach Besonderheiten von (Einzigartig klebeleisten für fenster
 Entwurf) und auf jeden Fall einer von Ihnen ist Sie, ist es nicht?

Das Plissee ohne Bohren - MHZ Hachtel GmbH & Co-klebeleisten für fenster
Das Plissee ohne Bohren – MHZ Hachtel GmbH & Co | klebeleisten für fenster

Image Source: www.mhz.de

Plissee: Montage ohne Bohren - klebeleisten für fenster-klebeleisten für fenster
Plissee: Montage ohne Bohren – klebeleisten für fenster | klebeleisten für fenster

Image Source: plissee-duette.com

Fenster abdichten | FensterHAI® - klebeleisten für fenster-klebeleisten für fenster
Fenster abdichten | FensterHAI® – klebeleisten für fenster | klebeleisten für fenster

Image Source: fensterhai.de

Jalousien kleben - Klebeleisten für Jalousien - Perfekter ..-klebeleisten für fenster
Jalousien kleben – Klebeleisten für Jalousien – Perfekter .. | klebeleisten für fenster

Image Source: perfekter-sonnenschutz.de

Jalousien kleben - Klebeleisten für Jalousien - Perfekter ..-klebeleisten für fenster
Jalousien kleben – Klebeleisten für Jalousien – Perfekter .. | klebeleisten für fenster

Image Source: perfekter-sonnenschutz.de

Plissees ohne Bohren | Rollomeister-klebeleisten für fenster
Plissees ohne Bohren | Rollomeister | klebeleisten für fenster

Image Source: rollomeister.de

Plissee kleben - Klebeleisten für Plissees - Perfekter-Sonnenschutz-klebeleisten für fenster
Plissee kleben – Klebeleisten für Plissees – Perfekter-Sonnenschutz | klebeleisten für fenster

Image Source: perfekter-sonnenschutz.de

Plissee kleben - Klebeleisten für Plissees - Perfekter-Sonnenschutz-klebeleisten für fenster
Plissee kleben – Klebeleisten für Plissees – Perfekter-Sonnenschutz | klebeleisten für fenster

Image Source: perfekter-sonnenschutz.de

Plissees ohne Bohren | Rollomeister-klebeleisten für fenster
Plissees ohne Bohren | Rollomeister | klebeleisten für fenster

Image Source: rollomeister.de