Einzigartiger Sichtschutz für große Fenster  Konzept

Einzigartiger Sichtschutz für große Fenster
 Konzept

Endlich Sommer! Doch wenn die Sonne mit aller Kraft auf Dach­fenster oder Wintergärten knallt, sind die Räume über­hitzt und oft kaum noch bewohn­bar. Helfen können Sonnen­schutz­folien. Das Problem: Die Folien mit dem besten Hitze­schutz lassen dauer­haft weniger Licht ins Zimmer und haben weitere Nachteile.

Das Test­ergebnis: Die Folien helfen bei zu viel Sonne tatsäch­lich. 9 von 12 geprüften Produkten bieten sogar „sehr guten“ Hitze­schutz. Damit beschichtete Fenster können die auftreffende Sonnen­strahlung oft um mehr als 80 Prozent verringern. Der gezielte Einsatz etwa auf Dach­fens­tern macht den Aufenthalt in den Räumen erträglich oder verringert den Kühlbedarf enorm, für den ansonsten vielleicht eine Klima­anlage sorgen müsste.

Sonnen­schutz­folien bestehen aus mehreren Schichten, die zum Teil hauchdünn mit Metall bedampft sind. Sie reflektieren einen Groß­teil der auftreffenden Strahlung. Gewöhnungs­bedürftig sind die dadurch verursachten Spiegel­effekte. Ist es drinnen heller als draußen, können die Folien den Blick ins Freie stören. Von draußen blockieren sie den Einblick bei Sonnen­schein fast völlig.

Schwerwiegender Nachteil der Schutz­folien: Je weniger Sonnen­energie sie passieren lassen, desto deutlicher sinkt tendenziell auch die Licht­durch­lässig­keit. Folge: Oft werden Räume mit normal dimensionierten Fens­terflächen nach dem Anbringen der Folien relativ schlecht mit Tages­licht versorgt. Schon bei bewölktem Himmel und auch in der Dämmerung müssen Bewohner dann öfter das Licht einschalten. Damit nicht genug: Da die Folien auch im Winter­halb­jahr einen Groß­teil der Sonnen­strahlen aussperren, verursachen sie oben­drein zusätzliche Heiz­kosten.

Zwei der getesteten Folien bieten sich mit etwas geringerer Hitze­schutz­wirkung, aber mit „guten“ optischen Eigenschaften für Kompromiss­lösungen an: Mit Haver­kamp Opalfilm FlexN50PX und Glemser Nexfil SR 50 ASR bleiben die Räume heller.
In keinem Fall können die Folien allerdings optimalen Blend­schutz für Arbeits­plätze gewähr­leisten. Dafür ist die Sonne zu hell. Echte Schattenspender wie Außenjalousien helfen besser.

Das Aufbringen der Folien ist nicht ganz einfach. Das zeigte der Praxis­test, den die Stiftung Warentest für frei verkäufliche Exemplare durch­geführt hat: Laien hatten dabei oft Mühen, auf Anhieb ansehnliche Ergeb­nisse zu erzielen. Viele Anbieter verlangen daher auch, dass ihre Produkte nur von Profis angebracht werden dürfen. Das kostet zwar deutlich mehr, kann sich aber lohnen.

In Anbetracht der Nachteile von Sonnen­schutz­folien lohnt es sich, über Alternativen nach­zudenken. So sind Sonnen­schutz­verglasungen erhältlich, die relativ licht­durch­lässig sind. Auch die Montage von Roll­läden bringt Vorteile: Mit ihnen lässt sich die Sonne je nach Bedarf aussperren. Zusätzlich bringen sie eine Energie­ersparnis im Winter sowie einen besseren Einbruchs­schutz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2202 Nutzer finden das hilfreich.

Erlaubt in der Lage, die Blog, mit diesem Zeit-Periode Ich werde zu erklären Sie Ihnen bezüglich Keyword. Und danach , dies ist eigentlich die First Grafik

Fenster Sichtschutz | Rollomeister-sichtschutz für große fenster
Fenster Sichtschutz | Rollomeister | sichtschutz für große fenster

Image Source: rollomeister.de

wie wäre es mit Bild vorher erwähnt ? wird sein in welcher bemerkenswert ???. wenn Sie denken, vielleicht folglich , i ‘ l t erklären Sie Ihnen einige Bild Als Schlusspunkt wenn Sie wollen sicher Unique und die Aktuelles Bild im Zusammenhang mit (Einzigartiger Sichtschutz für große Fenster
 Konzept), folgen Sie uns bitte auf Google Plus oder Bookmark die Website, wir versuchen unser Bestes um Sie zu präsentieren Regular Update mit Fresh und neu Images

Danke für den Besuch unsere Website, Inhalt oben (Einzigartiger Sichtschutz für große Fenster
 Konzept) veröffentlicht. Today wir sind aufgeregt zu announce , dass wir haben an unglaublich interessant Nische zu sein rezensiert, Das ist (Einzigartiger Sichtschutz für große Fenster
 Konzept) Viele Individuen versuchen, zu finden Besonderheiten von (Einzigartiger Sichtschutz für große Fenster
 Konzept) und sicherlich einer von Ihnen ist Sie, ist es nicht?

Gardinen Ideen Für Große Fenster Genial Sichtschutz Fenster Gross ..-sichtschutz für große fenster
Gardinen Ideen Für Große Fenster Genial Sichtschutz Fenster Gross .. | sichtschutz für große fenster

Image Source: riad-madani.com

Sonnenschutz für Fenster – Der Große Sonnenschutz Vergleich ..-sichtschutz für große fenster
Sonnenschutz für Fenster – Der Große Sonnenschutz Vergleich .. | sichtschutz für große fenster

Image Source: akademie-raumausstatter.de

Sonnen- & Sichtschutz | Schwarcz-Malerei-sichtschutz für große fenster
Sonnen- & Sichtschutz | Schwarcz-Malerei | sichtschutz für große fenster

Image Source: schwarcz-malerei.de

Haus & Garten Test Stilvoller Sichtschutz für große Fenster ..-sichtschutz für große fenster
Haus & Garten Test Stilvoller Sichtschutz für große Fenster .. | sichtschutz für große fenster

Image Source: haus-garten-test.de

Gardinen für große Fensterfronten - Tipps für die Auswahl ..-sichtschutz für große fenster
Gardinen für große Fensterfronten – Tipps für die Auswahl .. | sichtschutz für große fenster

Image Source: gerster.com

Fenster Sichtschutz | Rollomeister-sichtschutz für große fenster
Fenster Sichtschutz | Rollomeister | sichtschutz für große fenster

Image Source: rollomeister.de

Fenster Sichtschutz | Rollomeister-sichtschutz für große fenster
Fenster Sichtschutz | Rollomeister | sichtschutz für große fenster

Image Source: rollomeister.de

Neue Möglichkeiten bei der Innenbeschattung | Fenster rollos innen ..-sichtschutz für große fenster
Neue Möglichkeiten bei der Innenbeschattung | Fenster rollos innen .. | sichtschutz für große fenster

Image Source: pinimg.com

Plissee-Jalousien – Maßanfertigung zu fairen Preisen | Rollomeister-sichtschutz für große fenster
Plissee-Jalousien – Maßanfertigung zu fairen Preisen | Rollomeister | sichtschutz für große fenster

Image Source: rollomeister.de