Erstaunlich wpc terrasse bauen  Konzept

Erstaunlich wpc terrasse bauen
 Konzept

Hochbeete sind nicht nur schön, sondern versprechen auch gute Ernteerfolge. Selbst Gewächshäuser bekommen Konkurrenz.

Bei der Gartenplanung ist die Beetgestaltung ein wichtiger Punkt. Immer häufiger sieht man daher ein Hochbeet neben Flachbeeten, Rasenflächen oder Obstbäumen stehen. Es unterscheidet sich von Flachbeeten durch seine feste Rahmenkonstruktion, kann problemlos im Stehen gepflegt werden und ist von der Bodenqualität des Gartens unabhängig. Das Schichtsystem innerhalb eines Hochbeetes ermöglicht es sogar, je nach Pflanze die bestmöglichen Bodenvoraussetzungen zu schaffen. Besonders für Regionen mit schlechter Bodenbeschaffenheit sind Hochbeete eine Bereicherung. Immer häufiger nutzen Hobbygärtner statt Frühbeet oder Gewächshaus ein Hochbeet zum Gemüseanbau.

Schon vorgefertigt oder ganz in Eigenregie – ein Hochbeet anzulegen oder gar selbst zu bauen ist aufwändig, lohnt sich aber gerade für kleinere Gärten. Denn ein Hochbeet ist nahezu über das gesamte Jahr nutzbar und ersetzt dadurch mehrere Flachbeete. Auf Webseiten mit Do-It-Yourself-Inhalten und auf Youtube gibt es verschiedene Anleitungen, die mit ein bisschen handwerklichem Geschick selbst von Gartenlaien relativ leicht umzusetzen sind. Daneben gibt es aber auch eine Reihe von Herstellern, die Hochbeete als Bausatz in verschiedenen Materialien wie Holz, Stein, Kunststoff oder auch Recyclingkunststoff anbieten.

Klein und rund: Wellblech-Hochbeet als Fertigbausatz von Manufactum

Praktische Tipps für das eigene Hochbeet:

Juwel Hochbeet Aufbau graphische Darstellung

Hochbeete sind je nach Bepflanzung 25 cm bis zu einem Meter hoch (Kartoffeln: 25-30 cm, Rosen: 50 cm, Erdbeeren: 1 Meter). Dank des guten Klimas innerhalb des Hochbeetes reifen Früchte und Gemüse schneller und können rascher geerntet werden, dadurch ist schnell wieder Platz für die nächste Aussaat.

 

Obwohl natürlich auch Blumen bestens im Hochbeet wachsen, üblicherweise wird es mit Gemüse bepflanzt. Gut geeignet sind Tomaten und Stangenbohnen, jedoch nur kleinere Sorten. Sonst werden die Pflanzen zu hoch zum Ernten. Auch bei raumgreifende Arten wie Zucchini oder Kürbis gilt Vorsicht beim Hochbeet bepflanzen: Sie können andere Pflanzen vertreiben. Ansonsten ist ein Hochbeet unkompliziert, denn man kann direkt ins Beet säen oder gekaufte Jungpflanzen setzen. Dabei sollten hohe Pflanzen in die Mitte, niedrige an den Rand gesetzt werden, damit alle Licht bekommen.

Aus Holz, Metall oder auch Steinen – Hochbeete sind in vielen Materialien und Formen erhältlich. Das Modell “Cubic” von Plus bringt sogar Rollen mit.

Die Rahmenkonstruktion eines Hochbeetes kann aus verschiedenen Materialien bestehen: Holz, Kunststoff, Kokosmatten, Edelstahl oder Metall. Da jedes Material für einen anderen Stil steht, sollte man sich überlegen, wo das Hochbeet stehen und welchen Zweck es erfüllen soll. Beliebt sind Hochbeete aus Holz, da das Material zu diversen Gartenstilen passt. Beliebte Hölzer für Hochbeete sind Lärche, Douglasie und Weichhölzer wie Kiefer.

Ähnlich neutral sind Hochbeete aus anderen Naturmaterialien wie zum Beispiel Kokosmatten. Die müssen allerdings nach drei bis fünf Jahren erneuert werden, da sie mit der Zeit verrotten. Die widerstandsfähigere Variante ist ein Hochbeet aus Naturstein. So eine Lösung mit Steinen kann die Funktion einer kleinen Mauer übernehmen. Aber: Wenn sich das Hochbeet an einer Straße befindet, sollte man es lieber mit Blumen bepflanzen und auf Nutzpflanzen verzichten. Eine weitere Möglichkeit mit Steinen zu arbeiten, ist das Mauern eines Hochbeetrahmens beispielsweise aus Ziegeln oder Sandstein.

Schöne Alternative zu gemauerten Varianten: ein Hochbeet aus Gabionen.

Wer einen Steinmantel für sein Hochbeet bevorzugt, jedoch keine Mauern möchte,  für den sind Gabionen ideal. Gabione sind vorgefertigte Metallkörbe, die einfach mit Steinen befüllt werden. Diese Bauweise verspricht eine klare Form, die robust ist und eine lange Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten hat. Gabione wirken auf den ersten Blick etwas sperrig und statisch. Eine eingebaute Beleuchtung oder Steingartenpflanzen können sie jedoch optisch schnell auflockern.

Wer seinen Garten mit einem Hochbeet bereichern möchte, hat grundsätzlich schon die richtige Entscheidung in Hinblick der Vorteile getroffen. Dennoch sind einige Punkte zu beachten, die das spätere Bearbeiten noch erleichtern:

Aus Cortenstahl: Ob Kartoffeln, Radieschen, Erbsen oder anderes Gemüse – ein Hochbeet bietet viele Möglichkeiten, den Garten zu gestalten.

Entzückend to My Blog , in diesem und in diesem besonderen Anlass I will Lehren Sie über Keyword. und jetzt , das kann a sein Primary Bild

Verlegehinweise MYDECK Dielen – einfache Handhabung - kurzes Video - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
Verlegehinweise MYDECK Dielen – einfache Handhabung – kurzes Video – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: mydeck.de

Denken Sie an Foto vorausgesagt? kann sein das wird unglaublich ???. Wenn Sie das Gefühl so , i ‘ l t show you viele Foto] noch einmal unten

Also, wenn Sie wollen, zu erwerben die Magnificent Photos about (Erstaunlich wpc terrasse bauen
 Konzept), Klicken Sie auf speichern Link to Download this Photos für Ihre Personal PC. Es gibt verfügbar für Download , wenn Sie lieber und wollen haben Sie es , einfach klicken speichern Abzeichen auf der Artikel , und es wird [direkt schliesslich wenn Sie müssen haben Unique und neuestes Bild verwandt mit (Erstaunlich wpc terrasse bauen
 Konzept), folgen Sie uns bitte auf Google Plus oder speichern diese Website , we try unser Bestes zu bieten Daily Update mit alle neu und frisch Grafik

Danke für den Besuch unsere Website, Inhalt oben (Erstaunlich wpc terrasse bauen
 Konzept) veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt wir sind aufgeregt zu announce , dass wir gefunden haben a sehr interessant Thema zu sein diskutiert , (Erstaunlich wpc terrasse bauen
 Konzept) viele Leute versuchen, zu finden Besonderheiten von (Erstaunlich wpc terrasse bauen
 Konzept) und auf jeden Fall einer von Ihnen ist Sie, ist es nicht?

WPC-Terrassendielen verlegen in 10 | Terrassendielen, Terrasse ..-wpc terrasse bauen
WPC-Terrassendielen verlegen in 10 | Terrassendielen, Terrasse .. | wpc terrasse bauen

Image Source: pinimg.com

WPC Terrassendielen verlegen im Neubau Planeo WPC-Dielen - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC Terrassendielen verlegen im Neubau Planeo WPC-Dielen – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: ytimg.com

WPC-Terrasse bauen – Anleitung in 10 Schritten | OBI - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC-Terrasse bauen – Anleitung in 10 Schritten | OBI – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: imgix.obi.de

WPC-Terrasse bauen | Anleitung von HORNBACH - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC-Terrasse bauen | Anleitung von HORNBACH – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: hornbach.de

WPC Terrasse selber verlegen - Heimwerkerking - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC Terrasse selber verlegen – Heimwerkerking – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: heimwerkerking.ch

WPC-Terrassen verlegen: Anleitung | selbermachen-wpc terrasse bauen
WPC-Terrassen verlegen: Anleitung | selbermachen | wpc terrasse bauen

Image Source: selbermachen.de

WPC-Terrasse bauen | Anleitung von HORNBACH - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC-Terrasse bauen | Anleitung von HORNBACH – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: hornbach.de

WPC-Terrasse bauen | Anleitung von HORNBACH - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC-Terrasse bauen | Anleitung von HORNBACH – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: hornbach.de

WPC-Terrasse bauen | HORNBACH Meisterschmiede - wpc terrasse bauen-wpc terrasse bauen
WPC-Terrasse bauen | HORNBACH Meisterschmiede – wpc terrasse bauen | wpc terrasse bauen

Image Source: ytimg.com