Inspirierende fenster müller windbach  Entwurf

Inspirierende fenster müller windbach
 Entwurf

Mit Liebe und Hingabe pflegt der 77-jährige Georg Birklein ein altes Handwerk – 11.10.2016 07:53 Uhr

Ernst Müller GmbH Windsbach - Fenster, Türen und Sonnenschutz für ..-fenster müller windsbach
Ernst Müller GmbH Windsbach – Fenster, Türen und Sonnenschutz für .. | fenster müller windsbach

Image Source: fbsbx.com

Ansprechpartner – wir sind für Sie da – ERNST MÜLLER GmbH - fenster müller windsbach-fenster müller windsbach
Ansprechpartner – wir sind für Sie da – ERNST MÜLLER GmbH – fenster müller windsbach | fenster müller windsbach

Image Source: i2.wp.com

Große Hausmesse mit attraktivem Rahmenprogramm bei der Ernst ..-fenster müller windsbach
Große Hausmesse mit attraktivem Rahmenprogramm bei der Ernst .. | fenster müller windsbach

Image Source: habewind.de

Ernst Müller GmbH Windsbach - Fenster, Türen und Sonnenschutz für ..-fenster müller windsbach
Ernst Müller GmbH Windsbach – Fenster, Türen und Sonnenschutz für .. | fenster müller windsbach

Image Source: fbsbx.com

Willkommen bei der ERNST MÜLLER GmbH – ERNST MÜLLER GmbH - fenster müller windsbach-fenster müller windsbach
Willkommen bei der ERNST MÜLLER GmbH – ERNST MÜLLER GmbH – fenster müller windsbach | fenster müller windsbach

Image Source: i0.wp.com

10 Jahre Ernst Müller GmbH – Große Jubiläums-Hausmesse mit ..-fenster müller windsbach
10 Jahre Ernst Müller GmbH – Große Jubiläums-Hausmesse mit .. | fenster müller windsbach

Image Source: habewind.de

Fenster – ERNST MÜLLER GmbH - fenster müller windsbach-fenster müller windsbach
Fenster – ERNST MÜLLER GmbH – fenster müller windsbach | fenster müller windsbach

Image Source: i0.wp.com

Ernst Müller GmbH Windsbach - Fenster, Türen und Sonnenschutz für ..-fenster müller windsbach
Ernst Müller GmbH Windsbach – Fenster, Türen und Sonnenschutz für .. | fenster müller windsbach

Image Source: fbsbx.com

Ernst Müller GmbH Windsbach - Fenster, Türen und Sonnenschutz für ..-fenster müller windsbach
Ernst Müller GmbH Windsbach – Fenster, Türen und Sonnenschutz für .. | fenster müller windsbach

Image Source: fbsbx.com

NÜRNBERG – Ein Mann mit schlohweißem Haar, Nickelbrille und Schnauzbart, die lange Leinenschürze um die Lenden geschnürt, sitzt auf einem Hockerchen vor dem blitzblanken Amboß und hämmert, hämmert und hämmert. So arbeitet der Silberschmied Georg Birklein gleich einem weltabgewandten Menschen im Gehäuse.

Georg Birklein in seinem Gehäuse: er sitzt inmitten einer verwirrenden Fülle von Werkzeug und Gerät. © Gertrud Gerardi

Ernst Müller GmbH Windsbach - Fenster, Türen und Sonnenschutz für ..-fenster müller windsbach
Ernst Müller GmbH Windsbach – Fenster, Türen und Sonnenschutz für .. | fenster müller windsbach

Image Source: fbsbx.com

Er und seine Werkstatt verkörpern ein Stück Vergangenheit, das selbst in Nürnberg nicht mehr leicht zu finden ist, ein Stück alter Handwerkskunst und ein Stück staubverhangener Romantik.

Dieser 77-jährige Mann mit seinen lebendigen Augen und seinen nimmermüden Händen könnte ein Gemälde von Spitzweg abgeben, lebte er nicht in Wirklichkeit. Seine Werkstatt im historischen Haus Untere Kreuzgasse 4 mit ihren tausenderlei Gerätschaften, die da herumstehen und von der Decke hängen, ist eine unbeschreibliche Welt, die nur von der Photographie nachgezeichnet werden kann.

Unzählige Male muß der Meister den Hammer zum Amboß führen, ehe aus dem glatten Metall so formschöne Dinge wie ein Krug oder eine Silberdose als Werk seiner Hände Arbeit entstehen. © Gertrud Gerardi

So eigenartig dem Gast die Werkstatt anmutet, in der – wie es scheint – tausend Drähte aus den Decken wachsen und Leuchter, Schirme, Werkzeuge, Brillen und den Rock des Alten tragen, so seltsam klingt die wahre Lebensgeschichte des Silberschmieds. Beim Besteckmacher Andreas Müller hat er vor langen Jahren gelernt, ehe ihn das Fernweh in die weite Welt entführte. Auf einem Heringsdampfer huldigte er zuerst der christlichen Seefahrt, um dann auf die Schiffe des Deutschen Lloyd umzusteigen, die Georg Birklein bis nach Südamerika und Australien trugen. Der erste Weltkrieg sah den Seebären bei der Marine, die ihm das Eiserne Kreuz an den blauen Rock heftete.

Des Wanderns auf den Meeren müde, ließ sich Birklein wieder auf dem Hockerchen in der Werkstatt des früheren Meisters nieder. „Ich habe so viel Arbeitslust gehabt, daß ich nach Feierabend noch 72 Löffel geschmiedet habe“, erzählt er und zündet ganz nebenbei eine Zigarette mit einem Lötkolben an. Mit Werkzeug von eigener Hand zog er in den zwanziger Jahren in ein eigenes Haus an der Talgasse, das im Krieg in Flammen aufging.

Links zum Thema

Im alten Fischerhaus aus dem 17. Jahrhundert in der Kreuzgasse fing der Handwerker noch einmal von neuem an. Mit dem gleichen Eifer wie einst hämmert er noch heute, vor allem Sammelbüchsen aus Messing für die Kirchen. „Da bleibt man in Übung!“ – in Übung für die Glanzstücke aus Silber, die er selbst behält.

Bilderstrecke zum Thema

Klicken Sie sich durch unsere historischen Bilder aus dem Oktober 1966 und lesen Sie, was Nürnberg damals bewegte!

Solange Georg Birklein lebt und arbeiten kann, wird er Tag für Tag in sein Gehäuse gehen, die Jacke an den Drahthaken hängen und auf dem schmalen Hocker Platz nehmen. Unter seinem Fenster, das den Blick zum Weinstadel und zu St. Sebald öffnet, rauscht die Pegnitz und mag ihn an seine jungen Jahre auf dem großen Wasser erinnern.

W. S.

zurück

Seite drucken

Seite versenden

Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

weitere Meldungen aus: Nürnberg

vor 1 Stunde

vor 2 Stunden

vor 2 Stunden

vor 2 Stunden

vor 2 Stunden

vor 2 Stunden

01.05.2020 17:24 Uhr

01.05.2020 17:21 Uhr

Ermutigt für Sie zu können My Website , in diesem und in diesem besonderen Zeit I will Demonstration in Bezug auf Keyword. Jetzt , hier ist die 1. Foto